Ihre Musikschule in Dresden

Sozialfond

Was wird gefördert?

Wir fördern die musikalische Ausbildung eines Kindes oder Jugendlichen in einer Instrumental- oder Vokalausbildung.
Durch die Bezuschussung von Unterrichtsgebühren sichern wir eine dauerhafte qualitätsvolle Musikausbildung.
Dabei schaffen wir soziale Gleichberechtigung, denn sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche müssen die Chance erhalten, am kulturellen Leben teilnehmen zu können.

Fördermöglichkeiten (auch kombinierbar)

Sozialfond des Freien Musikverein Paukenschlag e.V. : bis zu 20% ermäßigte Unterrichtsgebühren
„Kids love music“ Sozialfond des bdfm : bis zu 40% ermäßigte Unterrichtsgebühren
„Bildung und Teilhabe“ : 10,00 € monatlicher Zuschuss vom Sozialamt

Wer ist antragsberechtigt?

Antragsberechtigt sind Kinder und Jugendliche, die das 18.Lebensjahr noch nicht vollendet haben.
Zwingend erforderlich für die Bewilligung eines Förderantrags ist der Nachweis des Familieneinkommens.

 

 

Beispielrechnungen Sozialermäßigung

1. Einzelunterricht 30 Minuten € / monatlich bei 10%
reguläre Unterrichtsgebühr 56,50 €
Sozialermäßigung vom Musikverein - 5,65 €
"Kids-love-music" Sozialfond (bis zu 40%) - 22,60 €
Bildung und Teilhabe - 10,00 €
Verbleibende Unterrichtsgebühr = 18,25 €
2. Einzelunterricht 45 Minuten € / monatlich bei 10%
reguläre Unterrichtsgebühr 76,50 €
Sozialermäßigung vom Musikverein - 7,65 €
"Kids-love-music" Sozialfond (bis zu 40%) - 20,00 €
Bildung und Teilhabe - 10,00 €
Verbleibende Unterrichtsgebühr = 38,85 €