Ihre Musikschule in Dresden

Kennenlernangebote

Für Unentschlossene jeden Alters bieten wir zum intensiven Schnuppern Unterricht in verschiedenen Instrumentalfächern an: Klavier, Keyboard, Akkordeon, Violine, Violoncello, Blockflöte, Querflöte, Gitarre, Gesang, Saxophon (für jüngere Schüler Saxonett), Klarinette (für jüngere Schüler Clarineau), Harfe, Trompete und Schlagzeug.
Die langjährige Erfahrung in unserem Musikverein hat gezeigt, dass nur eine Probestunde weder für den Interessenten noch für den Lehrer ausreichend ist, um sich bzw. das Instrument näher kennen zu lernen.

Bei kleineren Kindern sind Einschränkungen bei der Instrumentenauswahl möglich.

Karussellunterricht

  • Jeweils 4 Unterrichtsstunden á 30 min. pro Instrument/ 1 Komplex mit 1-2 Teilnehmern
  • wählen Sie zwischen mind. 2 und bis zu 4 verschiedenen Instrumenten aus
  • Kennenlernen des jeweiligen Instruments, auch wird die Unterrichtsfähigkeit getestet
  • für die Dauer der Instrumentenkarussells: Instrumenten- und Notenverleih kostenlos
  • im Abschlussgespräch erfolgt eine Einschätzung des Fachlehrers

Musiksafari

Mit Tieren musizieren
Für Kinder ab 5 bis 7 Jahren
Ein Musikschuljahr lang werden diese 5 Instrumente:

  • Cello
  • Violine
  • Gitarre
  • Keyboard
  • Blockflöte

inklusive Rhythmuslehre und Grundlagen in Notenlehre je 6 Wochen unterrichtet.
Kursbeginn: September 2020
Gruppenunterricht: 2-3 Kinder
Unterrichtsdauer. 45 Minuten
Kosten: 65,00 € pro Monat, für die Dauer der Musiksafari stehen Ihnen kostenfreie Instrumente zur Verfügung

Kursleiterin: Zoya Polyakova

Unterricht in Kursform -Prepaidkarten-

  • Instrumental- und Gesangsunterricht
  • Anzahl der Kursstunden kann frei gewählt werden; nach Ablauf des Kurses Übergang zum Unterrichtsvertrag (lt. AGB für Kinder und Jugendliche) bzw. Anschlusskurs für Erwachsene
  • Unterrichtszeit wird individuell mit dem Lehrer vereinbart
  • Einzelunterricht