Ihre Musikschule in Dresden

Herzlich Willkommen

Freier Musikverein Paukenschlag e.V. in Dresden

Aktuelle Informationen zum Musikschulbetrieb ab 06.09.21

    Testnachweis Maske
    Geimpfte, Genesene alle weiteren medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (Flur, Treppe, Büro, WC)
Inzidenz bis 35 Kinder bis 6 Jahre bzw. noch nicht eingeschult nein nein nein
  Schüler an allgemeinbildenden Schulen nein nein ja
  alle weiteren Personen nein nein ja
Inzidenz über 35 Kinder bis 6 Jahre bzw. noch nicht eingeschult nein nein nein
Wert gilt als überschritten, wenn die 7-Tage-Inzidenz an 5 aufeinander folgenden Tagen darüber liegt; am übernächsten Tag gilt die Verschärfung. (aktuell: www.dresden.de/corona) Schüler an allgemeinbildenden Schulen nein nein ja
  alle weiteren Personen nein,                          aber Nachweis Impfung, Genesung ja ja

Spring-spring-spring - Chor Paukenschlag und Pop Chor

Frühlingskonzert Teil 1

Programm
  1. Fred Kern: Allegro (Klavier)
  2. Philip Kevere: Kreistanz (Klavier)
  3. Old Shatterhand (Akkordeon)
  4. Cees Hartog: El Papamoscas (Gitarre)
  5. Anne Terzibaschitsch: Fröhliche Weise (Klavier)
  6. Anne Terzibaschitsch: Langeweile (Klavier)
  7. Die vermauerte Königin
    Die Nachtwächter
    Verkehrte Welt (Keyboard)
  8. Reinhold Gliere: op.31 Nr. 7 (Klavier)
  9. Renate Bruce-Weber: Weitersagen (Violine)
  10. Traditionell (Bearb.: Stephen Janetzko): April, April (Gitarre, Klavier)
  11. Gerda Bächli: Frühlingskreisspiel (Gitarrenduo)
  12. Michail Starokadomski: Luftlied (Violoncello)
  13. Isaac Berkowitsch: Variationen über ein Ukrainisches Volkslied (Thema+Variation 1) (Klavier)
  14. Anne Terzibaschitsch: Frühlingswalzer (Klavierduo)

Frühlingskonzert Teil 2

Programm
  1. Alle Vögel sind schon da
    Der Kuckuck und der Esel (Violoncello)
  2. Oh When The Saints
    Winter ade (Keyboard)
  3. S. Bach: Präludium C-Dur (Klavier)
  4. Unsre Katz heißt Mohrle (Violoncello)
  5. Tschechisches Volkslied: Anuschka (Klavier)
  6. Henryk Pachulski: Träume (Klavier)
  7. Marika Polka (Akkordeon)
  8. Franz Liszt: Thema aus „Liebestraum“ (Klavier)
  9. Kuckuck, rufts aus dem Wald
    Joseph Haydn: Thema aus Sinfonie „mit dem Paukenschlag“ (Klavier)
  10. Ludwig van Beethoven: Ecossaise (Klavier)
  11. Ludwig van Beethoven: Für Elise (Klavier)
  12. S. Bach: Dix Pieces (Harfe)
  13. Bedrich Smetana: Die Moldau (Harfe)

Frühlingskonzert Teil 3

Programm
  1. Anonym um 1750: Gavotte (Gitarrenduo)
  2. Pierre Phalese (Almande savoye) (Gitarrenduo)
  3. Winter adé (Violine)
  4. Alle Vögel sind schon da (Keyboard)
  5. Thomas Koschat: Schneewalzer (Keyboard)
  6. Ludwig van Beethoven: Romanze (Klavier)
  7. S. Bach: Andantino aus Minuet 2 (Violine)
  8. Franz Liszt: Nocturne op. 9 Nr. 2 (Klavier)
  9. Kosakentanz (Klavier)
  10. Johann Krieger: Bourree (Gitarrenduo)
  11. Ludwig van Beethoven: Sonatine F-Dur / Rondo Allegro (Klavier)
  12. Franz Liszt: Thema aus „Liebestraum“ (Klavier)

Frühlingskonzert Teil 4

Programm
  1. Alfons Holzschuh: Marika Polka (Akkordeon)
  2. Gerald Schwertberger: Swinging Strings (Gitarrenduo)
  3. Jürgen Moser: Evening Twilight (Violine)
  4. Konrad Elfers, Jan Johansson: Hey Pipi Langstrumpf (Violoncello)
  5. Aus Spanien: Malaguena (Bearb.: Hans Joqin Teschner) (Gitarrenduo)
  6. Christoph Pampuch: Der Frosch und die Elfe, Der Wasserfall (Harfe)
  7. Dmitri Kabalewski: Clowns (Keyboard)
  8. Joseph Ivanovici: Donauwellen (Keyboard)
  9. Gerald Schwertberger: Tango Alegria (Gitarrenduo)
  10. Bent Fabricius-Bjerre (Bearb.: Erwin Jahrens): Olsenbanden (Klavier)
  11. Marcel Grandjany: Lullaby for Violet (Harfe)
  12. Anne Terzibaschitsch: Wiegenlied (Klavier)
  13. Uli Molsen: Turnier der Ritter (Klavier)
  14. Shinichi Suzuki: Allegro (Violine)
  15. Bernard Andres: Les petits pas Nr.2 (Harfe)
  16. Yann Tiersen: Die fabelhafte Welt der Amelie (Klavier)

Frühlingskonzert Teil 5

Programm
  1. Aus Lateinamerika: Mandandirun dirundan (Querflöte)
  2. Traditionell: What Shall We Do With The Drunken Sailor (Altblockflöte)
  3. Volkslied: Widele wedele (Altblockflöte)
  4. Mozart: Eine Musikalische Schlittenfahrt (Sopranblocklöte)
  5. P.E. Bach: Presto Wq 81/7 (Querflöte)
  6. Ron Goodwin: Miss Marple (Klarinette+Klavier)
  7. Bedrich Smetana: Die Moldau (Klarinette+Klavier)
  8. John Williams: Schindlers List Theme (Saxophon)
  9. Stefan Dünser: Tango d’amore (Trompete)

 

Frühlingskonzert Teil 6

Programm
  1. Toru Kitajima: Unravel (Xylophon)
  2. The Offspring: Self Esteem (Schlagzeug)
  3. Gerd Bomhof: Rockin‘ me Ups & Downs (Schlagzeug)
  4. In Blo’om (Schlagzeug)

Purcell - Instrumentalensemble Paukenschlag

Leise zieht durch mein Gemüt - Chor Paukenschlag

Palladio - Celloensemble Celloforte

Tipps für den Onlineunterricht:

  • Die Lehrkräfte werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um die jeweilige Plattform für den Unterricht abzusprechen z.B. Skype, Zoom, Facetime, WhatsApp, etc.
  • Für den Unterricht benötigen Sie ein Endgerät (PC, Laptop, Tablet oder Smartphone), welches internetfähig ist, Lautsprecher, Mikrofon und Kamera besitzt bzw. angeschlossen werden können. Die Benutzung eines Headsets (Kopfhörer mit Mikrofon) erleichtert ggf. die Kommunikation.
  • Bei vielen Instrumenten ist es für die Lehrkraft wichtig, die Hände des Schülers gut zu sehen. Bitte probieren Sie vor dem Unterricht eine geeignete Position/Halterung aus.
  • Weitere Unterrichtskomponenten, wie die Kommunikation über Video- oder Sprachmemoaufnahmen, bzw. über Telefon, sind auch möglich und können in den Unterricht mit eingebaut werden.
  • Alle Schüler die im Frühjahr den Onlineunterricht noch nicht durchgeführt haben und ggf. Hilfe oder Erklärungen benötigen, können sich gern mit ihren Fragen an ihre Lehrer oder unser Büro wenden.

Joseph Haydn Sinfonie Nr. 94 "Mit dem Paukenschlag" anlässlich der Corona-Krise 2020

Wir möchten den Musikverein, unsere Musikschule in Dresden-Nord, die Kindertagesstätten, unsere Angebote und Mitarbeiter vorstellen.
  • Menschen haben im Verein die Möglichkeit, ihrem musikalischen Hobby nachzugehen bzw. ein solches zu entwickeln und dabei Gleichgesinnte zu finden.
  • Leistung wird nicht vorausgesetzt und gefordert, sondern sie entwickelt sich aus der Freude an der künstlerischen Arbeit von selbst.
  • Der Verein ist offen für Menschen aller Altersgruppen, mit unterschiedlicher Leistungsfähigkeit und aus verschiedenen sozialen Schichten.
  • Neben der künstlerischen, vor allem musikalischen Arbeit spielt soziale Integration und Kommunikation eine große Rolle.
  • Bei Erwachsenen soll die Beschäftigung mit Musik zur Lebensbewältigung beitragen und Stress abbauen.
  • Musik und Kunst fördern in der Erziehung von Kindern und Jugendlichen die Entwicklung zu kreativen, harmonischen und selbstbewussten Persönlichkeiten.
  • Wir bieten Instrumental- und Gesangsunterricht sowie Ensembles, Tanz und Musikalische Früherziehung in Klotzsche, Hellerau und Gruna an.
  • Wir sind Träger von Kindertagesstätten in Klotzsche und Gruna.

Wir werden bei unserer Ensemblearbeit mit Instrumenten aus dem Instrumentenfonds des Sächsischen Musikrats (SMR) unterstützt; dieser wird aufgrund des Beschlusses des Sächsischen Landtages "zur Umsetzung eines Projektes zur Unterstützung von Laien-Orchester, Musikschulen bei der Anschaffung von Musikinstrumenten" aus Haushaltsmitteln des Freistaates ausgestattet.